Kantonsratswahlen - 24.03.2019
Rochus Burtscher
QUERDENKEN. ERKENNEN. UMSETZEN.
2x auf Ihre Liste

Bildung

Die SVP Dietikon tritt für eine fortschrittliche und leistungsorientierte Volksschule ein.

  • Die Erziehung und Förderung der Kinder ist Sache der Eltern. Renitente Erziehungsberechtigte sind zur Rechenschaft zu ziehen.
  • Sonderschulische Massnahmen wie Stütz- und Förderunterricht müssen in einem kontrollierten und zeitlich begrenzten Rahmen angeboten werden. Die Gesamtkosten sind zwingend auf die Vorgaben des Budgets zu begrenzen.
  • Neue Schulversuche sind zurückhaltend einzusetzen. Alle Versuche müssen zeitlich und finanziell befristet sein. Nach Projektabschluss ist ein fundierter Rechenschaftsbericht abzuliefern.
  • Die Schulpflege muss ihre Führungsverantwortung weiterhin wahrnehmen.
  • Bei der Umsetzung von kantonalen Vorgaben soll grundsätzlich nicht über das geforderte Minimum hinausgegangen werden.
  • Der Schwerpunkt liegt bei der Vermittlung von Wissen.

 

Facebook